mt_ignore

Handlung:


 

Alea iacta est! Die Würfel sind gefallen! ALLE? Nein - es steht noch aus, welche Brauerei den Zuschlag für die Bierlieferungen für die Theaterkantine und den Umkreis von 2 km um das Theater während der Passions-Spielzeit erhält. Drei Brauereien haben es in die Endausscheidung geschafft. Eine Fachjury und die "Wiesmahdkönigin" werden an diesem Abend zum Schluss den Sieger bekanntgeben. Da stirbt plötzlich eine Nachwuchsdarstellerin. Geht es hier mit rechten Dingen zu oder spielen wieder Neid und Missgunst eine große Rolle?

 

Wie kommt es bei den hiesigen Wirtshäusern an, dass sie während der Passion nicht ihr eigenes Bier bzw. das Bier ihrer Hausbrauerei ausschenken dürfen? Und was hat das alles mit der Spielerwahl und der Rollenvergabe zu tun? Welche Fäden spinnen im Hintergrund die Chefin der Ammergauer Alpen und der Passionsmanager, der anscheinend einige Affären mit weiblichen Hauptdarstellerinnen hat?

 

Kann der extra aus den USA eingeflogene Spezialist den Fall lösen? Es wird spannend beim neuen Dinnerkrimi...

 

 

 

 

 

 

 

 

Regie: Stephen Simpson

 

 

Spieltermine:

Freitag 04.01.19 (Premiere), 
Freitag 11.01.19,
Freitag 18.01.19, 
Samstag 26.01.19,
Freitag 08.02.19,
Samstag 16.02.19,

 

Spielbeginn: 19:00 Uhr

 

Einlass: 18:15 Uhr


Spielort:

Hotel Alte Post, Oberammergau